18.10.06

Bericht vom 10.10.06: ITIL bei der Lufthansa Passage

Der Vortrag ITIL bei der Lufthansa Passage von Herrn Dipl.-Inform. Michael Plocki, Deutsche Lufthansa AG - Information Management war gut besucht. Über 70 Teilnehmer waren gekommen, u.a. von SV-EDV, EDS, Telenet, Danet, DBS, Accenture, FH Aschaffenburg, ACG, Lufthansa, Uni Koblenz-Landau, Entory, T-Systems, sd&m, Ropardo, IBM, Uni Frankfurt, Siemens, Imcons, SAP, Syracom, Software AG, Parcs IT-Consulting, Dresdner Bank, one2one, Maxworx.

In seinem lebendigen Vortrag und der anschließenden Diskussion schilderte er die Entwicklung des Selbstverständnisses und der Organisation der IT in der Lufthansa Passage seit 1999. Ein wesentlicher Eckpunkt dabei war die Anwendung des neuen Systems zur Entwicklung des Systems.

Freundlicherweise hat er uns seine Folien des Vortrags „ITIL bei der Lufthansa Passage“ (PDF, 4 MB) zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Die verlinkten Folien sind zwar recht interessant passen aber irgendwie nicht zum ITIL-Vortrag...

    AntwortenLöschen
  2. Sorry. Das war ein falscher Link. Jetzt ist der Artikel korrigiert.

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.